14.10.2015
By: Jürgen Sussenburger

14. Oktober 2015 ksta.de - Was der Rhein für Köln bedeutet


Köln liebt "Vater Rhein". Er schafft Ruhe in einer sonst so aufgeregten Metropole. Doch auch in anderer Hinsicht ist und war der Rhein für Köln wichtig - und wird immer wichtiger.

Weiter heißt es:

"Unsere Region braucht funktionierende Häfen, auch um das Verkehrsaufkommen auf der Straße zu mindern", meint Ulrich Soénius, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. Durch den Ausbau des Godorfer Hafens mit einem Container-Terminal könnten jährlich 50.000 Lastwagen-Fahrten durch die Stadt verhindert werden.

Ganzer Artikel siehe:

oeffnet eine andere Website in einem neuen Fensterhttp://www.ksta.de/wirtschaft/-sote-rhein-holland-koeln,15187248,32152474,item,1.html