05.07.2019

3. Juli 2019 BS Binnenschifffahrt-online.de-HGK hält an Ausbauplänen in Godorf fest

Als »zwingend notwendig« sieht der HGK-Vorstand den Ausbau des Godorfer Hafens an. Bei einer Bürgerveranstaltung in Köln-Sürth hatten Politiker der Kölner Mehrheitsfraktionen von CDU und Grünen erklärt, sämtliche Planungen bezüglich eines Ausbaus des Hafens in Godorf auch aus wirtschaftlichen Gründen formal beenden zu wollen. Als Argument wurde angeführt, dass sämtliche bisherigen Gutachten zur Wirtschaftlichkeit nicht überzeugt hätten. Das sei nachweislich falsch, so die HGK. die es für einen Fehler hält, den Beschluss des Rates der Stadt Köln zum Ausbau des Godorfer Hafens aufzuheben. Ganzer Artikel siehe: