10.06.2011

Kampagne zur Bürgerbefragung startet am 19. Juni im Schauspielhaus


Die Aktionsgemeinschaft gegen den Hafenausbau in Godorf lädt alle Kölner herzlich zur Auftaktveranstaltung ihrer Kampagne zur Bürgerbefragung (Einwohnerbefragung) ins Kölner Schauspielhaus ein. Mit einem bunten Programm aus Kabarett, Musik, Ãœberraschungsgästen und Info-Talk starten die Mitglieder der Aktionsgemeinschaft aus Kölner Initiativen, Verbänden, Parteien sowie Wirtschaft und Kultur in die heiße Phase des Befragungswahlkampfes.

Es geht los um 11.30 Uhr, am Sonntag, den 19. Juni im Schauspielhaus, Offenbachplatz, 50667 Köln.

Die Aktionsgemeinschaft freut sich auf die Auftritte u.a. von Wilfried Schmickler und Didi Jünemann, die den geplanten Hafenausbau des Kölner Klüngels einem kabarettistischen Stresstest unterziehen werden. Das "NEIN zum Hafenausbau" wird musikalisch begleitet von den "Talking Horns". Durch das Programm führt Jörg Jung. Im Anschluss an das Programm kann bei Kölsch oder anderen Getränken natürlich in persönlichen Gesprächen weiter diskutiert werden.


Weitere Informationen:
Helmut Feld
Tel.:0170 230 95 17
E-Mail: helmut_feld@web.de
Web: www.suerther-aue-retten.de