Aktionsgemeinschaft Contra Erweiterung Godorfer Hafen

für sürth e.V., Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V., NABU, Dorfgemeinschaft Weiß e.V., BUND, Bürgerintiative Hochwasser Altgemeinde Rodenkirchen e.V., Immendorf 2000 e.V., Umweltforum Kölner Süden
08.07.2011

Kölner Stadt-Anzeiger-Godorfer Hafen: Nicht alle Unternehmen profitieren

Nur die Kölner sind am Sonntag dazu aufgerufen, über den Ausbau des Godorfer Hafens abzustimmen. Dabei betrifft das Thema auch die Unternehmen des Rhein-Erft-Kreises. Besonders die Wesselinger Chemie produziert quasi gleich nebenan. (...) Doch wenn diese Unternehmen abstimmen dürften, fiele das...[more]


08.07.2011

Kölner Stadt-Anzeiger-Godorfer Hafen: Der Nord-Süd-Konflikt

Vorhandene Kapazitäten in Niehl nutzen oder die Verkehrsanbindung im Süden stärken? Bei der Diskussion im "studio dumont", zu dem der "Kölner Stadt-Anzeiger" eingeladen hatte, kamen Befürworter und Gegner zu Wort....Ãœber die Container-Kapazitäten in Niehl gebe es seit 25 Jahren keinerlei...[more]


06.07.2011

Packi.de. Bürgerbefragung Köln- Der BUND mahnt die Kölner. Sie treffen eine Entscheidung für die ganze Republik

Köln Sürth- Pressekonferenz an der Mahnwache in der Sürther Aue. Der Bundesvorsitzende des BUND, Professor Dr. Hubert Weiger sprach sehr emotional und eindringlich mit der anwesenden Presse und den Bürgern zum Thema Bürgerbefragung Hafenausbau. Bei dieser Befragung ... ganzer Artikel und...[more]


06.07.2011

Köln center.tv. Thema des Tages vom 5. /. 2011: Wirtschaft und Wirtschaftlichkeit des Godorfer Hafens

Die Bürgerbefragung um den Godorfer Hafen naht. Heute beleuchtet Michael Schwan gemeinsam mit Andreas Feld, Pressesprecher der Kölner FDP, und Dr. Herbert Ferger, Hauptgeschäftsführer der IHK Köln, speziell den wirtschaftlichen Aspekt eines möglichen Hafenausbaus. Ganzer Beitrag siehe:...[more]


06.07.2011

Report-k.de. Godorfer Hafen: Das Bürgerbegehren in der Zielgerade - Interviews

Mittwoch, 6. Juli 2011 Die Gegner haben sich sehr intensiv mit den Argumenten aus den Baum und Planko-Gutachten auseinandergesetzt und nachgerechnet. Sie tragen Ihre Argumente schlüssig vor und beteuern auch, dass Sie nicht prinzipiell gegen einen Hafenausbau sind, sondern vor allem gegen das...[more]


Sürther aue im Herbst 2015
Sürther Aue am 26.10.2015