Aktionsgemeinschaft Contra Erweiterung Godorfer Hafen

für sürth e.V., Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V., NABU, Dorfgemeinschaft Weiß e.V., BUND, Bürgerintiative Hochwasser Altgemeinde Rodenkirchen e.V., Immendorf 2000 e.V., Umweltforum Kölner Süden
04.07.2011

Kölner Stadt-Anzeiger: Godorfer Hafen, BUND-Chef spricht von Fehlplanung

Bei seinem Besuch an der "Mahnwache" in der Sürther Aue dankte der Bundesvorsitzende des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND), Hubert Weiger, den Initiativen gegen den Hafenausbau. Bei seinem Besuch an der "Mahnwache" in der Sürther Aue hatte der Bundesvorsitzende des Bundes für Umwelt und...[more]


02.07.2011

Offener Brief der BI Hochwasser an OB Roters

Der einleitende Beitrag des Oberbürgermeister Roters im Infoheft der Stadt Köln zur Bürgerbefragung enthält diverse falsche Aussagen, die der Beitrag offensichtlich den Argumenten der Ausbaubefürwortern entnommen hat. Die Einleitung hätte aber neutral sein müssen. Die BI Hochwasser hat dazu eine...[more]


02.07.2011

Kölner Stadt-Anzeiger-Die Hafen-Abstimmung

Rund anderthalb Wochen vor der Bürgerbefragung zum Hafen-Ausbau in Godorf mobilisieren Gegner und Befürworter der Erweiterung vor allem mit Emotionen; Sachargumente haben es schwer. Eine Entscheidungshilfe.Weiter heißt es: Zehn Tage vor der ersten Einwohnerbefragung in Köln kann kaum einer...[more]


30.06.2011

Videobeiträge vom 19. Juni 2011 zur Auftaktveranstaltung im Kölner Schauspielhaus der Gegner des Hafenausbaus in Köln-Godorf.

"Der Hafen Niehl I hat ausreichend Kapazitäten". Klaus Otto Fruhner, früherer Kölner Dezernenten für Stadtentwicklung und Wirtschaft, redete am 19. Juni 2011 im Kölner Schauspielhaus, über den seit 25 Jahren heftig umstrittenen Ausbau des Godorfer Hafens und die Entwicklung des...[more]


29.06.2011

Rundschau-online.de: Hafen-Kampagnenschlacht, Walter Ulbricht und Kinder-Tränen

Die Gegner der Godorfer Hafenerweiterung werben mit Plakaten, Postkarten und im Internet für das Nein bei der Bürgerbefragung. CDU und SPD, die den Ausbau befürworten, sind deutlich zurückhaltender - doch haben IHK und HGK an ihrer Seite. ganzer Artikel siehe:...[more]


Sürther aue im Herbst 2015
Sürther Aue am 26.10.2015