Skip to main content

Aktionsgemeinschaft Contra Erweiterung Godorfer Hafen

 

für sürth e.V.
Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V.

Goding e.V.

BUND

NABU

Bürgerintiative Hochwasser
Altgemeinde Rodenkirchen e.V.

Dorfgemeinschaft Sürth e.V.
Dorfgemeinschaft Weiß e.V.
Immendorf 2000 e.V.

Umweltforum Kölner Süden

 

 

 

Aktionsgemeinschaft Contra Erweiterung Godorfer Hafen

Ein großes Dankeschön geht deshalb an alle Ratsmitglieder, die den Ausbau mit ihrer Stimme gestoppt haben. Möglich gemacht haben diesen Erfolg aber auch alle Bürger, die über Jahrzehnte mitgekämpft haben. Durch ihre Stimmabgabe bei Wahlen und Bürgerbefragung. Durch Engagement in Parteien, Vereinen und Initiativen. Durch ihre Unterschriften beim Bürgerbegehren. Durch Aktionen, Stände und Demonstrationen. Durch großzügige Spenden und juristische Klagen. Durch Sachverstand, freundliche Worte und Zuspruch. Wie oft standen die Mitstreiter mit dem Rücken zur Wand gegen eine übermächtige Hafenlobby.

Sürther Auen

als Kölner Bürger auszogen die Auen zu retten....

Die Sürther Auen, das Naherholungs- und Naturschutzgebiet im Kölner Süden wurde kahl geschlagen.  Erfahren Sie mehr darüber, wie es dort aussieht und um was es Contra Haufenausbau ging....weiter

Unvergessen Jahr 2009

Sürther Aue ist im März zu 2/3 zerstört

Das Naturschutzgebiet Sürther Aue ist zu 2/3 zerstört und die Aktionsgemeinschaft steht fassunglos vor dem Ergebnis. Die HGK ließ den Worten taten folgen.... weiter lesen

Aktionsgemeinschaft

Schäufelchen für Schäufelchen Sand ins Getriebe werfen

Wer oder was ist, oder war  die Aktionsgemeinschaft. Die Geschichte warum eine starke Bürgergemeinschaft zum Erfolg  führt und  wer alles  daran beteiligt war....weiter lesen

Sürther Aue Feste

Mahnwachen und Bürgertreffen

Um mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen und Helfer zu gewinnen veranstaltete die  Aktionsgemeinschaft Auenfeste .... weiter lesen

Es war ein langer Weg und der  Blick zurück zeigt,das es ein komplexes Unterfangen war. Für ihre Recherche der Blick in  unser  News Archiv

Vereine Initiativen

Wirkungsvolle Unterstützung durch Vereine

Ohne die Bürgervereine und Dorfgemeinschaften im Kölner Süden wäre es nie gelungen. Bei den Unterschriftensammlungen machten alle mit ... weiter lesen

Die Geschichte

30 Jahre, für uns Bürger ein langer Weg... die Natur bleibt!

Geschichte des Protest
Argumente 
Fotos der Akteure 
Auen Gedicht

 

Aktuelle Nachrichten

29.06.2011

Kölner Stadt-Anzeiger: Godorfer Hafen, das letzte Mittel zum Zweck

Die Bürgerbefragung zum Ausbau des Godorfer Hafens ist reines Kalkül. Die Initiatoren rechnen nicht damit, dass ausreichend Stimmen gegen einen Ausbau zusammenkommen. Damit ist sie letztes Mittel zum Zweck, um das Projekt durchzusetzen. ganzer Kommentar siehe:...[more]


29.06.2011

Deutsche Logistik-Zeitung: Bürgerentscheid in Köln , wenn ein Binnenhafen zum Spaltpilz wird

Am 10. Juli entscheiden die Kölner über eines der umstrittensten Projekte in ihrer Stadt: den Ausbau eines Rheinhafens. Derzeit läuft ein regelrechter Wahlkampf - mit ungewöhnlichen Koalitionen: SPD und CDU sind für den Hafen, FDP und Grüne dagegen. ganzer Artikel siehe:...[more]


23.06.2011

Koeln-nachrichten.de: Scharfe Töne aus Düsseldorf zum Streit um Godorfer Hafen

Der Vorsitzende der Landtagsfraktion der Grünen, Arndt Klocke, hat am gestrigen Dienstag eine Replik zur Darstellung in einer Sonderbeilage der HGK in Kölner Zeitungen veröffentlicht.Auf Seite 4 der Sonderbeilage suggeriere die HGK in einem Artikel, dass sich eine Landtagsmehrheit von SPD, Grünen...[more]


23.06.2011

Juristischer Maulkorb, Die Hafengesellschaft lässt dem BUND per Unterlassungserklärung kritische Worte verbieten. Die Behauptungen seien falsch, rechtfertigte die HGK das Vorgehen. Der BUND-Landeschef sieht keinen Anlass, der Forderung zu folgen.

Im Streit um den Ausbau des Godorfer Hafens will die Hafengesellschaft HGK dem Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) mit rechtlichen Mitteln kritische Äußerungen verbieten. Über die Kölner Kanzlei CMS Hasche Sigle erreichte den BUND-Landesvorsitzenden Paul Kröfges eine Unterlassungserklärung....[more]


21.06.2011

Hafenstreit: HGK lässt vor Bürgerbefragung die Maske fallen

BUND soll Unterlassungserklärung unterschreiben / Hafenausbau erhöht Risiken imGefahrguthafen Godorf / Podiumsdiskussionen im Gürzenich vor dem Aus?Köln, den 21. Juni 2011. "Steh auf, wenn du Kölner bist". So wirbt die Häfen- und Güterverkehr Köln AG (HGK) für viele tausend Euro auf Großplakaten...[more]